Telekom business Vertrag kündigen rufnummer mitnehmen

Um Ihr Telefon zu verbinden, müssen Sie einen Vertrag mit einem Festnetzanbieter in Deutschland abschließen. Beachten Sie, dass Sie, sobald Sie einen Vertrag abgeschlossen haben, für die Dauer ihrer Laufzeit (in der Regel 12 Monate in Deutschland) in diesen Vertrag gesperrt sind. Oft bietet Ihr Internetanbieter ein Kombinationspaket an, das eine Telefonleitung (und manchmal auch einen Mobilfunkvertrag) für wenig oder gar keine zusätzlichen Kosten enthält. Mit allen Post Office Unlimited Broadband-Angeboten können Sie so viel hochladen, herunterladen, streamen und teilen, wie Sie möchten. Jeden Monat. Es gibt keine Nutzungsobergrenzen, zusätzliche Gebühren oder Breitbandpreiserhöhungen im Mittleren Vertrag. Und wir werden Ihr Breitband in Spitzenzeiten nicht verlangsamen, wie einige Anbieter. Unsere Verkehrsmanagement-Richtlinien sind transparent – Sie können sie jederzeit lesen, indem Sie einen Blick auf unsere AGB werfen. 2.6.

Um die A1 Smart Home App innerhalb der Vertragslaufzeit nutzen zu können, erhält der Kunde das nicht ausschließliche und nicht lizenzierbare Nutzungsrecht in Bezug auf die Applikationssoftware für den eigenen Gebrauch. Diese Software darf weder modifiziert, kopiert, übertragen noch dekompiliert werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Optionen berücksichtigen, bevor Sie uns kontaktieren. Wenn Sie Ihren Dienst vollständig kündigen möchten, müssen Sie in Zukunft eine neue Leitung und eine neue Nummer installieren. Die Übertragung auf einen anderen Anbieter bedeutet, dass Sie kein Postkunden mehr sind, sondern eine funktionierende Telefonleitung und Breitband in Ihrem Haus behalten. Katastrophale Kundenbeziehung. Ich bin seit 1997 Handy-Kunde von DT. Ich habe Tausende von Euro für mein Handy und noch mehr für meine Mitarbeiter ausgegeben. Ich habe meinen Vertrag seit 2016 nicht mehr überwacht (ich kenne mein eigenes Verschulden). Als ich 2019 versuchte, es zu stornieren, wurde mir eine weitere zweijährige Krawatte angeboten, in der ich mich weigerte.

Ich bezahle seit 2018 für ein Telefon mit meinem Vertrag und habe seitdem Anspruch auf ein neues Telefon, aber sie geben mir nur eins, wenn ich für weitere zwei Jahre zahle. Die letzten 2 Jahre nicht Konto und ich habe keinen Anspruch auf ein Telefon oder einen Rabatt. Ich werde nicht zu O2 wechseln. 1/3 der Preis, 800% mehr Daten (40GB v 5GB) und eine 1-Monats-Kündigungsfrist anstelle einer zweijährigen Bindung. Ich werde nicht wiedersein. Es war 20 Jahre über Zahlung und Null-Service. Vielen Dank 1.1. Wir schließen Verträge ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen ab. Ihre abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur, wenn wir ihnen ausdrücklich schriftlich zustimmen.